Besichtigung von Ruinen Frönsburg (Froensbourg)

Die auf einem Sandsteinfelsen in mehr als 300 Metern Höhe thronende Felsenburgruine erinnert an ein Steinmonster, das über den weiten Wald oberhalb von Lembach wacht. Faszinierend!

Geschichte

Die Herren von Frönsburg, die aus der einflussreichen Familie Fleckenstein stammten, tauchten ab dem 13. Jahrhundert in der Region auf. Die Burg diente einem Raubritter als Behausung, der die Dorfbewohner erpresste, und wurde 1348 von einer aus einem Zusammenschluss umliegender Dörfer entstandenen Armee unter Führung von Johann von Lichtenberg angegriffen. Am Ende des 15. Jahrhunderts ging die Burg in den Besitz der Familie von Fleckenstein über, die sie 1484 wiederaufbauten. Die Soldaten von König Ludwig XIV. schleiften die Burg schließlich 1677.

Sagenhaftes

Man erzählt, dass in alten Zeiten ein Riese in der Burg hauste, der so groß war, dass er das Steinbachtal mit einem Fuß auf jedem Berg überspannen konnte.

Besonderheiten

Neben geheimen Räumen und in den Felsen gehauenen Stufen sind noch Treppen und Übergänge vorhanden, die zu den verschiedenen Stockwerken der Ruine führen.

Praktische Informationen

Adresse

D 3
67510 Lembach

Anfahrt
Ab Lembach über die Departementsstraße 3 bis zur „Ferme du Froensbourg“. Vom Parkplatz aus dem Weg des Club Vosgien (rote Raute) oder den rotweißen Schildern des elsässischen Burgenwegs folgen.
Gehzeit vom Parkplatz bis zur Sehenswürdigkeit
30 min
Nächste Touristeninformation
Office de tourisme de Sauer – Pechelbronn
2 route de Bitche
67510 LEMBACH
03 88 86 71 45 - info@tourisme-nordalsace.fr
www.tourisme-nordalsace.fr
GPS-Daten
Lat.: 49.03706613 - Long.: 7.74314046

Sie möchten auch

Fleckenstein, die Rätselburg

Fleckenstein, die Rätselburg

Natur, Geschichte,Spaß und Köpfchen ...Tauche ein in die Geheimnisse des Mittelalters und begleite Prinzessin Mathilde und Ritter Hugo auf der...

Mehr Informationen

Fleckenstein, die Rätselburg

Fleckenstein, die Rätselburg

Natur, Geschichte,Spaß und Köpfchen ...Tauche ein in die Geheimnisse des Mittelalters und begleite Prinzessin Mathilde und Ritter Hugo auf der mächtigen Burgruine Fleckenstein. 20 knifflige Rätsel erwarten Jung und Alt im Wald und in der Burg . Ein abenteuerliche Tour der anderen Art, die eine fröhliche Stimmung garantiert.


67510 Lembach
03 88 94 28 52

info@fleckenstein.fr

www.fleckenstein.fr

In der Nähe

Burg Fleckenstein

Auf ihrem 370 Meter hohen Felsen wirkt die Burg Fleckenstein wie ein Wachposten, der über die Vogesen und gleichzeitig über...

Weiterlesen